Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Ulrike Flach (FDP): 0,5-Prozent-Beitragserhöhung in der Pflegeversicherung "reine Spekulation"

Essen (ots) - Zum Vorschlag des CSU-Abgeordneten Johannes Singhammer, die Beiträge zur Pflegeversicherung um 0,5% zu erhöhen, hat sich die FDP-Bundestagsabgeordnete Ulrike Flach kritisch geäußert: "Die CSU versucht hier offensichtlich, den Koalitionsvertrag von hinten durch die kalte Küche auszuhebeln", sagte die Mülheimerin den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Donnerstagausgabe) und dem Online-Portal DerWesten. "Wir haben im Koalitionsvertrag den Aufbau einer zweiten Säule in der Pflegeversicherung vereinbart. Ich erwarte von der CSU, dass sie auch dazu steht." Die 0,5 Prozentpunkte hält Flach für "reine Spekulation": "Es gab in der Koalition bisher keine Gespräche zu diesem Thema."

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: