Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von FriedWald GmbH

28.10.2019 – 15:24

FriedWald GmbH

Einladung zur Eröffnungsfeier FriedWald Goch-Tannenbusch

Einladung zur Eröffnungsfeier FriedWald Goch-Tannenbusch
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Einladung zur Eröffnungsfeier FriedWald Goch-Tannenbusch

Das Katholische Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland, der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen und die FriedWald GmbH freuen sich, Sie herzlich zur Eröffnung des FriedWald-Standortes Goch-Tannenbusch einzuladen - dem mittlerweile neunten FriedWald in Nordrhein-Westfalen.

Die Feier findet am Mittwoch, 13. November 2019 um 13 Uhr statt. Nach der Veranstaltung haben Sie Gelegenheit, den neuen FriedWald unter forstlicher Führung kennenzulernen.

Redebeiträge sind vorgesehen von Jürgen Wenge, Generalvikar des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken als Träger des Bestattungswaldes, im Namen des Waldeigentümers Andreas Wiebe, Leiter des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen, sowie Otto Pöll, Leiter des Regionalforstamts Niederrhein, und von Matthias Laufer, Geschäftsleiter der FriedWald GmbH.

Nach den Ansprachen wird der Eröffnungsbaum gepflanzt. Alle Redner stehen Ihnen im Anschluss an die offizielle Eröffnung für Interviews oder Hintergrundgespräche zur Verfügung.

Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung. Gerne können Sie Ihre Leser/Zuschauer über die Eröffnung informieren. Für die kostenlose Teilnahme an der Eröffnungsfeier ist eine Anmeldung erforderlich unter www.friedwald.de/goch. Hier gibt es auch weitere Informationen und die Termine der Waldführungen.

Treffpunkt für die Eröffnungsfeier ist der Andachtsplatz im FriedWald um circa 12:45 Uhr. Da die Parkplätze am FriedWald begrenzt sind, wurde ein Shuttle-Parkplatz eingerichtet (Beschilderung siehe Anfahrtsbeschreibung) von dem aus regelmäßige Transfers stattfinden.

Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie bei der Eröffnung dabei sein können. Falls das terminlich nicht möglich ist, stellen wir Ihnen gerne kurzfristig nach der Veranstaltung Fotos und Presseinformationen zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihre Rückmeldung bis zum 8. November 2019 per E-Mail an presse@friedwald.de.

Über FriedWald®:

Die FriedWald GmbH hat ungewohnte Wege beschritten und neue Akzente in der Bestattungskultur gesetzt. Als Pionier und führender Anbieter der Naturbestattung in Deutschland bietet das Unternehmen eine Alternative zum konventionellen Friedhof. FriedWald ermöglicht in Kooperation mit Ländern, Kommunen, Kirchen und Forstverwaltungen Baumbestattungen in gesondert ausgewiesenen Bestattungswäldern. Jeder der 68 FriedWald-Standorte ist ein nach öffentlichem Recht genehmigter Friedhof im Wald.

Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Griesheim bei Darmstadt beschäftigt rund 130 Mitarbeiter am Unternehmenssitz (Verwaltung, Kundenbetreuung) und bundesweit (Standort- und Forstbetreuung). Zudem betreuen rund 140 Förster die FriedWald-Standorte vor Ort und begleiten Kunden bei Waldführungen, Baumauswahl und Beisetzung. Die Marke FriedWald® ist in Deutschland und Österreich geschützt. Ziel ist, in schönen Waldregionen Europas ein einheitliches und ökologisch anerkanntes Naturbestattungskonzept zu gewährleisten. FriedWald ist bekannt: Mehr als 70 Prozent der über 50-Jährigen kennen die Marke (kantar/emnid 9/2019).

Freundliche Grüße

Carola Wacker-Meister

FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3, 64347 Griesheim
Fon: 06155 / 848 - 203
Fax: 06155 / 848 - 111
E-Mail: presse@friedwald.de
www.friedwald.de

FriedWald GmbH, Amtsgericht Darmstadt, HRB 7950, Geschäftsführerin: Petra Bach 

Weitere Meldungen: FriedWald GmbH
Weitere Meldungen: FriedWald GmbH