Das könnte Sie auch interessieren:

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

Der neue Mustang Shelby GT500: Kein Serienmodell von Ford war jemals stärker

KÖLN / DETROIT (USA) (ots) - - Top-Athlet: Der neue Ausnahmesportler an der Spitze der Mustang-Baureihe ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

06.10.2017 – 13:06

FriedWald GmbH

Waldführung im FriedWald Schönebeck (Elbe)

  • Bild-Infos
  • Download

Auch im Oktober gibt es wieder kostenlose Waldführungen durch den FriedWald.

Bei einer kostenlosen Waldführung durch den FriedWald Schönebeck (Elbe) haben Interessenten die Möglichkeit, mehr über das Konzept der Naturbestattung zu erfahren.

Am 14. Oktober um 14 Uhr führen die Förster durch den FriedWald und informieren Interessenten über Vorsorge- und Beisetzungsmöglichkeiten. Treffpunkt für alle Waldführungen ist die Infotafel am FriedWald-Parkplatz. Um Anmeldung unter 06155 848-200 oder www.friedwald.de wird gebeten.

FriedWald in Deutschland

Seit Mitte 2000 gibt es das FriedWald-Konzept in Deutschland. Mit dem FriedWald Reinhardswald bei Kassel wurde im Jahr 2001 der erste Bestattungswald in der Bundesrepublik eröffnet. Mittlerweile gibt es bundesweit 60 FriedWald-Standorte - von Rügen im Norden bis nach Heiligenberg am Bodensee. Die FriedWald GmbH unter der Leitung von Petra Bach hat ihren Sitz in Griesheim bei Darmstadt.

Mit herzlichen Grüßen aus Griesheim bei Darmstadt,

Julia Anderson
PR & Marketing
FriedWald GmbH
Im Leuschnerpark 3, 64347 Griesheim
Fon: +49 (6155) 848 - 209
Fax: +49 (6155) 848 - 111
www.friedwald.de

FriedWald GmbH, Amtsgericht Darmstadt, HRB 7950, Geschäftsführerin: Petra Bach 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von FriedWald GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung