Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von TextilWirtschaft

04.09.2013 – 14:00

TextilWirtschaft

Repräsentative Kundenumfrage: Gerry Weber ist bester Modehändler / Top-Shops-Studie offenbart Kundenmeinung zu den 44 bekanntesten Modehändlern

Frankfurt/Main (ots)

Ernsting's family hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Bonita berät die Kunden am besten. Ulla Popken hat den besten Service. Und Gerry Weber macht fast alles richtig und steht vor Bonita und Wöhrl an der Spitze der 44 bekanntesten stationären Modeeinzelhändler in Deutschland. Das jedenfalls ist die Meinung der Kunden, die jetzt zum dritten Mal in der Studie "Top Shops 2013" analysiert wurde.

Wie zuvor in den Jahren 2009 und 2011, wurde die Studie vom Marktforschungs-Unternehmen Konzept & Markt aus dem hessischen Geisenheim in Kooperation mit der TextilWirtschaft (Deutscher Fachverlag) erstellt. Grundlage ist die repräsentative Befragung von 6.000 Kunden im Alter ab 16 Jahre.

Bei der Befragung wurde unter anderem die Zufriedenheit der Kunden ermittelt mit Atmosphäre und Einrichtung der Läden, mit der Qualität der Beratung, der Kommunikation (Anzeigen, Prospekte, Newsletter, etc.), dem Service, der Sortiments- und Warenleistung sowie dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ranking nach Kategorie

Die drei Bestplatzierten in den jeweiligen Kategorien sind bei

   - Atmosphäre und Einrichtung: Gerry Weber, Benetton, Cecil
   - Beratungsleistung: Bonita, Gerry Weber, Ulla Popken
   - Kommunikation: Ernsting's family, Breuninger, Adler
   - Preis-Leistung: Ernsting's family, NKD, Takko
   - Service: Ulla Popken, Gerry Weber, Benetton
   - Sortiments- und Warenleistung: Gerry Weber, Benetton, Breuninger 

Gesamtranking

Das Gesamtranking zeigt die führenden Unternehmen über alle Kategorien: 24 der 44 in die Studie einbezogenen Unternehmen werden von ihren Kunden als überdurchschnittlich gut bewertet. Allerdings gibt es eine erhebliche Spreizung im Leistungsniveau zwischen Gerry Weber und Primark, den erst- und letztplatzierten Unternehmen. Primark verfügt demnach über ein Verbesserungspotenzial in allen Kategorien, während für Gerry Weber nur bei Preis-Leistung und Kommunikation die Möglichkeit bleibt, den Kundenanforderungen noch besser zu entsprechen.

Die führenden Unternehmen über alle Kategorien:

Rang 	Unternehmen
1	Gerry Weber
2	Bonita
3	Wöhrl
4	Breuninger
5	Benetton
6	Ulla Popken
7	SinnLeffers
8	Mexx
9	Esprit
10	Cecil
10	Engelhorn 

Weitere Informationen zu der Studie "Top Shops 2013" werden in der morgen erscheinenden Ausgabe der TextilWirtschaft veröffentlicht.

_______________________________________________________________

Die TextilWirtschaft (TW) ist die einzig wöchentlich erscheinende Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum für die Textil- und Bekleidungsbranche. Sie vermittelt einen umfassenden Überblick über das gesamte Spektrum vom Einzelhandel bis zur Textil- und Bekleidungsindustrie. Die TW bietet Branchenprofis exklusive News, zahlreiche Berichte und interessante Marktstudien. Über 35 Journalisten und Korrespondenten berichten aus den europäischen Mode-Metropolen über das Geschehen innerhalb der Branche - von der Produktidee über die Vertriebs-Strategie bis hin zum Abverkauf.

Die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag (dfv) mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Mit seinen Tochtergesellschaften und Beteiligungen publiziert der Verlag rund 90 Fach¬zeitschriften für verschiedene Wirtschaftsfelder. Viele der Titel sind Marktführer in den jeweiligen Branchen. Das Portfolio wird von über 90 digitalen Angeboten ergänzt, darunter zahlreiche Apps für Smart¬phones und Tablet-PCs sowie Social-Media-Präsenzen. Über 120 kommerzielle Veranstaltungen, beispielsweise Kongresse und Messen, bieten neben Informationen auch die Chance zu intensivem Netzwerken. Rund 500 aktuelle Fachbuchtitel runden das Verlagsprogramm ab. Der dfv erzielte 2012 einen Umsatz von 127,1 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv-Unternehmenskommunikation
Brita Westerholz & Judith Scondo
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: TextilWirtschaft, übermittelt durch news aktuell