Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert zum Tarifabschluss der Ärzte:

    Frankfurt/Oder (ots) - Mehr als ein Schönheitsfehler allerdings ist die auch mit diesem Tarifabschluss nicht überwundene, ja sogar vergrößerte Differenz zwischen Ost und West. Die Ärzte beklagen sich darüber zu Recht, während von den Landesregierungen, die sich ansonsten gerne als Vorkämpfer der Ost-West-Angleichung aufführen, wenig zu hören ist. Klar: Sie sitzen den Ärztevertretern gegenüber. Was sie sich abverhandeln lassen, müssen sie selbst bezahlen. Da verhält man sich dann eher still und leise. Bleibt also nur die Zeitperspektive: Angleichung 2010. +++

Rückfragen bitte an:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: