Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: zum Energiegipfel

    Frankfurt/Oder (ots) - Von der abendlichen Runde war nicht bereits die Lösung der zentralen Aufgaben zu erwarten. Doch wenn am Ende des Diskussionsprozesses im kommenden Jahr tatsächlich ein Nationaler Energieplan stehen soll, der diesen Namen verdient, werden die Akteure um die kniffligen Probleme bald nicht mehr herumkommen. Dazu gehört die Erkenntnis, dass Innovation und der effizientere Einsatz von Energie zwei der wesentlichen Faktoren sind. Es muss im deutschen Interesse liegen, hier eine Vorreiterrolle einzunehmen. Angesichts des weltweit rasant steigenden Energiebedarfs ist das ein Schlüsselfeld - gerade für ein Hochtechnologie-Land. Hier liegt eine Chance für den Export-Weltmeister Deutschland. +++

Rückfragen bitte an:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: