Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) zu Merkel/Cameron:

Frankfurt/Oder (ots) - Richtig entspannt war das britisch-europäische Verhältnis nie. Seit David Cameron unter den Druck der Rechtspopulisten geraten ist, denen die Zuwanderung nicht passt, die vielen Muslime aus dem einstigen Weltreich, die Vorgaben aus Brüssel, die Interessen der anderen im europäischen Klub, steht sogar ein möglicher EU-Austritt auf der Tagesordnung. Cameron, der im Mai wiedergewählt werden will, hat dazu ein Referendum versprochen. Wie eine solche Abstimmung ausgehen würde, weiß zur Stunde niemand. Verwundern muss nur, dass heute noch jemand ernsthaft glaubt, seine Angelegenheiten als europäische Mittelmacht besser alleine lösen zu können - oder als Rosinenpicker, der als EU-Mitglied nicht den gegenseitigen, sondern nur den eigenen Vorteil im Auge hat. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: