Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin / Premiere am 26. November 2019 / Im neuen Club Theater

Düsseldorf/Berlin (ots) - CHANNING TATUM lüftet Geheimnis bei Heidi Klum: HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE KOMMT NACH ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Märkische Oderzeitung

05.03.2010 – 18:10

Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert das Treffen der Kanzlerin mit dem BDI (Sonnabendausgabe)

    Frankfurt/Oder (ots)

Beruhigung, gegenseitig

    Vor dem Treffen mit der Kanzlerin hatte der BDI-Chef eine volle Breitseite auf die Arbeit der Regierung abgefeuert. Nach der gestrigen Spitzenbegegnung nimmt sich das alles gemäßigter aus. Dennoch kann der wieder konziliantere Ton nicht verdecken, dass wesentliche Fragen in zentralen Feldern wie der Gesundheits- oder Steuerpolitik ungelöst sind. Die Koalition hat sie in Kommissionen ausgegliedert, die jetzt erst ihre Arbeit aufnehmen - als ob es sich um neue Probleme handelte. Die Regierung müsste langsam in die Gänge kommen. Einstweilen hat man sich nur gegenseitig beruhigt.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Märkische Oderzeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung