Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Verdacht, Gorleben-Gutachten seien politisch manipuliert worden:

    Frankfurt/Oder (ots) - Merkwürdig ist es schon, wenn wenige Wochen vor einer Wahl plötzlich brisante Unterlagen auftauchen, die Jahrzehnte alt sind. Aber sei's drum: ...  wichtiger ist, dass in Sachen Endlager endlich ehrlich miteinander umgegangen wird. Das heißt: Erhärtet sich der Verdacht, dass die Entscheidung für Gorleben auf der Manipulation von Gutachten durch die Regierung Kohl beruht, dann muss der damalige Beschluss revidiert werden; er ist ein Sicherheitsrisiko. ... Ohne Gorleben hat aber auch die Kernkraft hierzulande keine wirkliche Zukunft mehr. Denn selbst Atomkraft-Befürwortern dürfte klar sein: Ein alternativer Standort für ein Endlager ist in Deutschland kaum zu finden.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: