Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert den Staatseinstieg bei der HRE:

    Frankfurt/Oder (ots) - Die wirkliche Katastrophe ist, dass das Retten grundsätzlich in Mode gekommen ist. Und es dabei keine Rolle mehr zu spielen scheint, welche Gründe es für die Schieflage von Unternehmen gibt; und zu welchen Summen, die den Staatshaushalt auf ewig ruinieren, sich die Hilfen auftürmen können. Wer jetzt als Politiker ernsthaft verkündet, Mitarbeiter dürften nicht darunter leiden, dass das Management Fehler gemacht habe, muss Entlassungen verbieten und am besten gleich Vollbeschäftigung per Gesetz anordnen. Das wäre dann wirklich Staatswirtschaft. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: