Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Agenturauszug der Märkischen Oderzeitung Frankfurt (Oder) zu Schäuble Schäuble weist Gewerkschaftskritik an Reform der Bundespolizei zurück

    Frankfurt/Oder (ots) - Frankfurt (Oder). Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Reform der Bundespolizei im Zuge des Wegfalls der Grenzkontrollen im Osten gegen die Kritik der Polizeigewerkschaften verteidigt. Die Abschaffung der Kontrollen "muss zwangsläufig zu einer Kräfteverschiebung führen", sagte er der in Frankfurt (Oder) erscheinenden Märkischen Oderzeitung (Freitagausgabe). Zugleich wies er Befürchtungen einer drastischen Personalreduzierung in der Grenzregion zurück. Von einer Reduzierung "um die Hälfte der Polizeibeamten kann überhaupt nicht die Rede sein", betonte er. Die Bundespolizei werde auch künftig mit der "sicherheitspolitisch notwendigen Personalstärke" in der Grenzregion vertreten sein, sagte er der Zeitung. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: