PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) mehr verpassen.

18.10.2021 – 10:38

Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)

Dr. Bernhard Junge-Hülsing 2. Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)

Hof (ots)

Die Delegierten des 80. Bayerischen Ärztetags in Hof wählten Dr. Bernhard Junge-Hülsing (57), Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde aus Starnberg, zum 2. Vizepräsidenten der BLÄK.

In seiner Wahlrede betonte der seit dem Jahr 2000 in einer Gemeinschaftspraxis niedergelassene Facharzt: "Ich möchte erreichen, dass die nachfolgenden Kolleginnen und Kollegen gerne als Ärztinnen und Ärzte arbeiten. Dazu ist es notwendig, dass wir in Bayern gute, wohnortnahe und zeitlich flexible Weiterbildung ermöglichen, damit sich die jungen Kolleginnen und Kollegen neben der Weiterbildung auch die Familienarbeit aufteilen können." Das Gesundheitssystem trage mit ca. 7 Prozent zum ökologischen Fußabdruck in Deutschland bei. "Hier möchte ich zugleich an Wegen zur deutlichen Reduktion dieses Ausstoßes mitarbeiten".

Zwei Kandidaten wollten in das Präsidium der BLÄK aufrücken. Auf dem 80. Bayerischen Ärztetag in Hof warben sie am heutigen Samstag, 16. Oktober 2021, um die Stimmen der Delegierten. Doris M. Wagner, DESA, (50), Fachärztin für Anästhesie aus Sulzberg (Schwaben), war die Gegenkandidatin.

Damit ist das dreiköpfige Präsidium der BLÄK wieder komplett. Die Nachwahl ist durch den Tod des langjährigen 2. Vizepräsidenten Dr. Wolfgang Rechl am 1. Dezember 2020 notwendig geworden.

Pressekontakt:

Bayerische Landesärztekammer
Pressestelle
Dagmar Nedbal
Mühlbaurstraße 16
81677 München
Telefon: 089 4147-268
Fax: 089 4147-202
E-Mail: presse@blaek.de
www.blaek.de

Original-Content von: Bayerische Landesärztekammer (BLÄK), übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
Weitere Storys: Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)