HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Werner Spies, Mitglied der Geschäftsleitung der LBS Hessen-Thüringen tritt in den Vorruhestand

Frankfurt am Main (ots) - Werner Spies (62), Mitglied der Geschäftsleitung der LBS Landesbausparkasse Hessen-Thüringen, tritt zum 31. Dezember 2009 auf eigenen Wunsch in den Vorruhestand. In der Landesbausparkasse Hessen-Thüringen war er zuletzt zuständig für die Bereiche Unternehmenssteuerung sowie für Organisation und Verwaltung. Die Entwicklung der als Geschäftsbereich der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen geführten Bausparkasse hat Herr Spies wesentlich mitbestimmt und sich insbesondere für den Aufbau des Bauspargeschäftes im Freistaat Thüringen mit Erfolg eingesetzt. Der Vorstand der Helaba dankt Werner Spies für dessen engagierte und kompetente Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Die Geschäfte der LBS Hessen-Thüringen werden ab dem 1. Januar 2010 von Peter Marc Stober (Sprecher der Geschäftsleitung) und Werner Hoffmann geführt.

Pressekontakt:

Wolfgang Kuß
Presse und Kommunikation

Helaba
Landesbank Hessen-Thüringen
Girozentrale
MAIN TOWER
Neue Mainzer Str. 52-58
60311 Frankfurt
Tel.: 069/9132-2877
Fax: 069/9132-4335
e-mail: wolfgang.kuss@helaba.de
Internet: www.helaba.de

Original-Content von: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen

Das könnte Sie auch interessieren: