Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DRK Deutsches Rotes Kreuz

04.12.2019 – 11:27

DRK Deutsches Rotes Kreuz

Christian Reuter im Amt des DRK-Generalsekretärs bestätigt

Berlin (ots)

Auf Vorschlag der DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt haben das Präsidium und der Präsidialrat des Deutschen Roten Kreuzes e.V. am 28. November 2019 Christian Reuter für weitere sechs Jahre als Generalsekretär und Vorsitzenden des Vorstands des DRK bestätigt. Die Wiederwahl erfolgte einstimmig in beiden Organen. "Mit Christian Reuter wird das DRK seine erfolgreiche und überzeugende Arbeit auf einer guten finanziellen Basis fortsetzen. Die frühzeitige Wiederwahl zeigt dies und zeugt zugleich von einer großen verbandlichen Geschlossenheit und Zufriedenheit mit der Arbeit unseres DRK-Generalsekretärs. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm", sagte DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt.

Der Vorsitzende des DRK-Präsidialrates, Hans Schwarz, erklärte: "Der Präsidialrat hat sich einstimmig für die Wiederwahl von Christian Reuter zum DRK-Generalsekretär und Vorsitzenden des Vorstands ausgesprochen. Das Gremium freut sich ebenfalls auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit in den kommenden Jahren."

Der Diplom-Volkswirt Christian Reuter (51) ist seit 1. April 2015 Generalsekretär und Vorsitzender des Vorstands des DRK. Seine erste Amtszeit läuft zum 1. April 2021 ab und wird jetzt frühzeitig bis zum 1. April 2027 verlängert. "Ich freue mich sehr über das mir damit entgegengebrachte Vertrauen und sehe dies als Bestätigung meiner bisherigen Arbeit", sagte Christian Reuter. "Und ich habe heute einen noch größeren Respekt vor dem Amt und der Aufgabe des Generalsekretärs und Vorsitzenden des Vorstands. Ich werde weiterhin mit meiner ganzen Kraft den Zielen und Interessen des DRK dienen", führte Reuter weiter aus.

Das Deutsche Rote Kreuz hat mit seinen rechtlich selbstständigen 19 DRK-Landesverbänden, dem Verband der Schwesternschaften vom DRK und den knapp 500 Kreisverbänden sowie 4.250 Ortsvereinen bundesweit rund 177.500 hauptamtliche Mitarbeiter. Außerdem engagieren sich mehr als 435.000 Ehrenamtliche und fast drei Millionen Fördermitglieder für das DRK.

Pressekontakt:

DRK-Pressesprecher Dr. Dieter Schütz, Tel. 0162 2002029

Original-Content von: DRK Deutsches Rotes Kreuz, übermittelt durch news aktuell