BKK24

Auch Kneipp-Bund sucht Ernährungsideen
Deutschlands größte Gesundheitsorganisation ist neuer Partner beim Kindergarten-Wettbewerb der BKK24

    Obernkirchen (ots) - "Der Wettbewerb für Kindergärten ist eine tolle Sache", lobt Annette Kersting, Geschäftsführerin des renommierten Kneipp-Bundes e.V. Deshalb hat sich die Gesundheitsorganisation mit ihren 660 Kneipp-Vereinen spontan entschlossen, die laufende Aktion der BKK24 zu unterstützen. Im ganzen Land sammelt die Krankenkasse die leckersten und gesündesten Rezepte der Jungen und Mädchen. Passend dazu gibt es am 15. Dezember noch eine Sprechstunde im Internet, bei der mehr als nur Tipps für den bunten Teller ausgetauscht werden.

    Der Kneipp-Bund ist einer der Vorreiter beim Kampf gegen ernährungsbedingte Krankheiten. Bundesweit zeichnet er Kindergärten aus, die zu einer gesunden Lebensweise und den dazu passenden Essgewohnheiten erziehen. Doch was kann man wirklich tun, wenn Pommes und Pizza ganz oben auf der Wunschliste stehen? "Wir fragen die Kinder", antwortet Friedrich Schütte, Vorstand der Krankenkasse. Und damit auch möglichst viele mitmachen, gibt es neben anderen tollen Preisen einen Live-Auftritt von Liedersänger Volker Rosin zu gewinnen.

    Teilnahmeunterlagen haben bereits sehr viele Tagesstätten aus dem gesamten Bundesgebiet angefordert, nachdem Eltern oder Erzieherinnen aus der Presse, dem Radio oder dem Fernsehen von der Aktion erfahren haben. Nach Einsendeschluss wird eine Jury die Inhalte unter die Lupe nehmen und damit Empfehlungen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung aussprechen. Die Auswahl treffen unter anderem eine Expertin des Kneipp-Bundes, eine Ernährungsberaterin der BKK24 und das Richtig Essen Institut in Berlin.

    Damit interessierte Eltern sich schon vorab und ungestört mit Tipps für Leckereien und Weihnachtsmenüs versorgen können, startet die Internet-Sprechstunde am 15. Dezember schon um 10.30 Uhr. Unter der Adresse www.bkk24.de stehen an diesem Vormittag  Maren Kronjäger und Ursula Lenz zur Verfügung. Auch die kostenlosen Plakate und Teilnahmeunterlagen für den Wettbewerb können weiter unter der Telefon-Hotline 05724 9710 angefordert werden. "Vielleicht kommen im Advent ja besonders viele Ideen auch für unsere kleinen Naschkatzen zusammen", hofft Ursula Lenz, die Ernährungsspezialistin des Kneipp-Bundes.

    Übrigens: Die ersten Schlemmereien sind bereits im Internet-Portal der BKK24 veröffentlicht. Dort kann man das Lieblingsrezept und ein Foto seines Kindes auch selbst einstellen und sofort hochladen!

Pressekontakt:

BKK24
Sabine Schütte
Fon: 05724 971-223
s.schuette@bkk24.de

Original-Content von: BKK24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BKK24

Das könnte Sie auch interessieren: