Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Bauer Media Group, LECKER mehr verpassen.

14.05.2007 – 16:00

Bauer Media Group, LECKER

ots.Audio: Clever kochen mit Fertig-Produkten

Ein Audio

  • fertig-produkte.mp3
    MP3 - 1,0 MB - 01:07
    Download

    Hamburg (ots)

    - Querverweis: Audiomaterial unter
        http://www.presseportal.de/audio abrufbar -

    Fertig-Produkte sind praktisch, wenn man etwas Leckeres kochen will und nicht viel Zeit hat. Sie lassen sich aber auch wunderbar für andere Zwecke benutzen. Zum Beispiel kann man aus Fertig-Teig für Brötchen im Nu eine kleine Köstlichkeit zaubern, sagt Oliver Trific vom Koch-Magazin LECKER:

    O-Ton 17 sec. "Man kann natürlich nicht nur leckere Brötchen damit backen, sondern man kann den Teig ein wenig abwandeln. Wenn man den Teig jetzt einfach ein bisschen flach ausrollt und darin ein schönes Stück Kassler einwickelt mit ein bisschen Senf bestrichen, das Ganze zuklappt und dann ab in den Ofen schiebt, hat man nach ungefähr 25 bis 30 Minuten einen leckeren Kasseler im Brotteig. So einfach kann es sein."

    Kartoffelpüreeflocken sind fast in jedem Haushalt vorhanden. Auch sie sind vielseitig verwendbar:

    O-Ton 20 sec. "Aus Fertig-Kartoffelpüreeflocken kann man nicht nur Kartoffelpüree machen, sondern kann es auch zum Panieren verwenden. Dazu muss man seinen Fisch oder Fleisch zurechtschneiden, die Püreeflocken mit ein paar Kokosraspeln vermischen und dann das klein geschnittene Fleisch durch etwas Ei und die Flocken ziehen. Anschließend brät man das Ganze in einer Pfanne und erhält so eine herrlich knusprige Panade und innen bleibt das Fleisch immer noch schön saftig."

    Wer morgens nicht viel Zeit zum frühstücken hat, kann aus einem Fertig-Fruchtgetränk ein leckeres Shake machen, einen so genannten Smoothie:

    O-Ton 25 sec. "Ein Smoothie ist ein ziemlich leckeres schnelles Frühstück, was man sich zubereiten kann. Wenn man dazu ein Fertig-Getränk benutzt, hat man natürlich den Vorteil, dass man nicht eine ganze Ananas zum Beispiel aufschneiden muss, nur um sich zwei Gläser von diesem Frühstücks-Shake zu machen. Das geht eigentlich ganz einfach: Gut gekühlten Kefir oder Buttermilch in einen Mixer geben, ein paar Instant-Haferflocken dazu - das sättigt und schmeckt auch noch ganz gut dazu - dann noch das Fertig-Fruchtgetränk hinein, kurz durchmixen und mit etwas Ananas garnieren."

    Eine besondere Note erhält der Smoothie, wenn man eine halbe rote Chilischote hineinschneidet, empfiehlt das Koch-Magazin LECKER. Die Schote einfach waschen, längs halbieren und fein hacken. Und schon ist das leckere Frühstück fertig!

    ACHTUNG REDAKTIONEN:        Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Kontakt: Bauer Verlagsgruppe, Kommunikation und Presse Hamburg, Berit
Sbirinda, Tel: 040 / 3019-1027

Original-Content von: Bauer Media Group, LECKER, übermittelt durch news aktuell