Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Bauer Media Group, LECKER mehr verpassen.

10.09.2007 – 15:00

Bauer Media Group, LECKER

ots.Audio: Mit Schokolade glücklich durch den Herbst

Ein Audio

  • schokolade.mp3
    MP3 - 1,0 MB - 01:08
    Download

    Hamburg (ots)

    - Querverweis: Audiomaterial ist unter
        http://www.presseportal.de/audio und http://www.multimedia.mecom.eu abrufbar -

    Wenn die ersten Schoko-Weihnachtsmänner in den Regalen stehen, weiß man, dass es langsam Herbst wird. Genau die richtige Jahreszeit, um sich mit einer Tafel Schokolade aufs Sofa zu verziehen. Dass diese braune Süßigkeit glücklich macht, hat sich inzwischen herumgesprochen. Inga Schumann vom Koch-Magazin LECKER kennt den Grund dafür:

    O-Ton 19 sec. "Zum einen wissen wir, dass die Schokolade Endorphine im Gehirn freisetzt und auch das enthaltene Serotonin ist ein wichtiger Botenstoff für unser Glücksempfinden. Das Serotonin übrigens braucht ganz viel Licht, um im Körper zu bleiben, deswegen essen wir wahrscheinlich im Winter mehr Schokolade als im Sommer."

    Soweit zur sachlichen Erklärung. Ins Schwärmen kommt die Koch-Expertin bei ihrem Lieblings-Schoko-Rezept:

    O-Ton 18 sec. "Wenn ich mir allerdings einen Chocolat malheur vorstelle, einen heißen Schokoladenpudding, der außen schon fast souffleeartig ist und wenn man hineinsticht, kommt einem das pure Schokoladenglück entgegen, dazu ein Heidelbeereis - das ist göttlich, das macht mich glücklich."

    Schokolade ist ein Klassiker, trotzdem gibt es immer wieder neue Trends. Momentan sind herbe Sorten beliebt:

    O-Ton 25 sec. "Heute besonders im Trend liegen Schokoladen mit sehr hohem Kakaoanteil, das geht von 39 Prozent bis 99 Prozent. Das sind Schokoladen mit sehr wenig Zucker, die sind etwas herber. Sie sind vor nichts mehr sicher. Die werden gemischt mit Chili, mit Maracuja, Papaya, Mango. Ich selbst habe gerade bei uns in der Versuchsküche ein Schokoladen-Chili-Gulasch probiert, das war überraschend gut."

    Auch Wolfgang Amadeus Mozart soll ein großer Schokolade-Fan gewesen sein, berichtet das Koch-Magazin LECKER. Vermutlich hätte der große Komponist gerne einmal eines der vielen neuen Rezepte probiert, etwa Schokokuchen mit Roter Beete, Schokotrüffel mit Macadamia-Nüssen oder den warmen Pudding Chocolat malheur mit einem Klecks Heidelbeereis.

    ACHTUNG REDAKTIONEN:        Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Kontakt: Bauer Verlagsgruppe, Kommunikation und Presse Hamburg, Berit
Sbirinda, Tel: 040 / 3019-1027

Original-Content von: Bauer Media Group, LECKER, übermittelt durch news aktuell