Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von alltours flugreisen gmbh

01.02.2011 – 14:24

alltours flugreisen gmbh

Umbuchungen vom 15. bis 28. Februar kostenfrei
alltours sagt Reisen nach Ägypten bis 14. 2. ab

Duisburg (ots)

Der Reiseveranstalter alltours sagt alle Reisen nach Ägypten bis einschließlich 14. Februar ab.

Davon betroffen sind die Zielgebiete Luxor, Marsa Alam, Sharm El Sheik und Hurghada. Obwohl die Lage am Roten Meer nach wie vor ruhig ist und es keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gibt, hat sich das Unternehmen zu diesem Schritt entschlossen, teilt alltours mit.

Als Grund für die Absage nannte alltours die unvorhersehbare Entwicklung der Versorgungslage in den Hotels beispielsweise mit Nahrungsmitteln oder Energie und seine Fürsorgepflicht gegenüber den Gästen.

Alle betroffenen alltours-Urlauber erhalten den Reisepreis erstattet. alltours-Gäste, deren Ägypten-Urlaub zwischen dem 15.2. und 28.2 Februar beginnen sollte, können ab sofort diese Reisen kostenfrei umbuchen.

Pressekontakt:

alltours flugreisen gmbh
Stefan Suska
Leiter Unternehmenskommunikation/ÖA
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg
Tel.: +49 (0)2 03-36 36-200
Fax: +49 (0)2 03-36 36-970
E-Mail: stefan.suska@alltours.de

Original-Content von: alltours flugreisen gmbh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von alltours flugreisen gmbh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung