Preview Event & Communication

Mit seiner Wohnung sprechen - Duschen auf Zuruf
Vernetztes Zuhause wird Realität - Einen Vorgeschmack bietet die PREVIEW anlässlich der Light + Building
4. Feb., Hamburg - 11. Feb., München

Hamburg (ots) - Schalter und Dimmer waren gestern. Licht, Heizung bis hin zum Wasser in der Dusche werden smart und sind ab sofort per Handy und Tablet steuer- und regelbar. Einen Vorgeschmack wie Wasser beim Duschen oder Licht in Haus und Büro auf Zuruf steuer- und schaltbar werden und viele andere Neuheiten erleben Sie auf der PREVIEW anlässlich der Light + Building - der weltgrößten Messe für Licht- und Gebäudetechnik (30.3. - 4.4., Frankfurt). In Hamburg (4.2.) und München (11.2.) mit dabei sein werden Aussteller wie BENQ (neu im Lichtmarkt), DIGITALSTROM, JUNG, OSRAM, PEHA/ HONEYWELL, PHILIPS, RZB oder TOSHIBA. Weitere Informationen nach Anmeldung unter www.preview-event.com

Mit kostenfreier Energie - auch ein entscheidender Beitrag zur Energiewende - Licht und Gebäudetechnik steuern. Straßenlaternen - die nur noch dann leuchten, wenn Fahrzeuge oder Fußgänger Licht auch wirklich brauchen - werden zu Internet-Hotspots vernetzt. Wie man Licht seinem persönlichen Bio-Rhythmus anpasst und farblich so mischt, dass es Gesundheit, Wohlbefinden und Schaffenskraft steigert, ... sind nur einige der vielen, spannenden Themen der PREVIEW. Die bekannte Presse-Vorschau bietet einen Vorgeschmack auf die vielen Innovationen und Highlights der Light + Building.

Auf der PREVIEW mit dabei u.a. die Firma JUNG. Das Unternehmen präsentiert auf der Neuheiten-Vorschau intelligente Technik in ästhetischem JUNG-Design für das vernetzte Zuhause: Das Smart-Control IP verbindet die über den KNX-Standard vernetzte Welten, Türkommunikation und Internet über verschiedene Geräte. Visualisiert und intuitiv bedient über Touchscreen. Stilvoll gestaltet im JUNG Schalterdesign. Einfach konfiguriert über Notebook oder Tablet.

"Explore Technology for Life - Die beste Energie ist die, die nicht verbraucht wird", ist das Leitthema der Light + Building 2014. Die beste Energie ist die - so wird das deutsche Unternehmen EnOcean auf der PREVIEW hinzufügen -, die gar nicht erst auf die herkömmliche, umweltbelastende Weise erzeugt werden muss. Denn: Sich Energie kostenfrei nutzbar zu machen, ist die Grundidee einer in Deutschland entwickelten Technik. Eine Technik, die vor dem Hintergrund der Energie-Diskussionen spannender und wichtiger nicht sein könnte.

Die innovative Funktechnologie sorgt inzwischen weltweit in mehreren hunderttausend Gebäuden für einen geringeren Energieverbrauch, mehr Komfort, für eine intelligente Steuerung von Heizung, Klima und Licht. Und alles ohne Batterie und Kabel. Jetzt steht der nächste, evolutionäre Schritt bevor. Der "Erfinder" dieses Exportschlagers wird auf der PREVIEW höchst persönlich berichten, wie die faszinierende Funktechnologie - auf dem Weg zum "Internet der Dinge" - nunmehr auch Milliarden kleiner, kommunizierender Geräte mit Energie versorgen und vernetzen wird. Anmeldungen unter : www.preview-event.com

Agenda und alle Infos rund um die PREVIEW unter: 
www.preview-event.com/preview-brochure-LuB  

Pressekontakt:

PREVIEW Event & Communication
Eckerkamp 139B
22391 Hamburg
T. 040 - 53 90 4100
team(at)preview-event.de
www.preview-event.com
www.pre-view-event.com

Original-Content von: Preview Event & Communication, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Preview Event & Communication

Das könnte Sie auch interessieren: