Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mehr verpassen.

08.07.2020 – 15:00

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

DIW-Präsident Fratzscher: Keine schnelle Erholung

Berlin (ots)

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, warnt davor, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu unterschätzen.

Man könne den Menschen nicht versprechen, dass ein halbes oder ein Jahr nach dem Lockdown alles wieder normal sei, sagte Fratzscher am Mittwoch in der neuesten Folge des Podcasts "Corona und die Wirtschaft" vom Inforadio des rbb.:

"Wenn Sie jemanden haben, der im Krankenhaus ins künstliche Koma versetzt wird, und Sie wecken diese Person auf, dann ist klar, dass die Person nicht aus dem Bett springt und sagt, so alles wieder gut, jetzt geht es weiter; sondern, dann wird das ein sehr langer Prozess sein. Und ich glaube, das ist so das Bewusstsein, das, was wir jetzt verstehen. Einen solchen Lockdown haben wir ja noch nie gehabt. Selbst im Zweiten Weltkrieg gab es das nicht, dass so schnell und in so kurzer Zeit Produktionsprozesse heruntergefahren wurden. Das gab es noch nie. Und wir realisieren jetzt, der Schaden davon ist deutlich größer. Und vor allem, er ist sehr viel schwieriger und langwieriger aufzuholen, als wir das erwartet haben."

Das Gespräch mit dem DIW-Präsidenten ist auf inforadio.de zu hören oder in der ARD-Audiothek.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info@inforadio.de
Ihr Rundfunkbeitrag für gutes Programm.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Weitere Storys: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)