Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

4. September 2018 radioBerlin 88,8 präsentiert: Das gibt's nur einmal - und nur in Berlin! U.S. Air Forces in Europe Band feat. Till Brönner - am 4. September im IFA-Sommergarten

Bildinformation
radioBerlin 88,8 vom rbb präsentiert eine einmalige musikalische Premiere: Till Brönner, der bekannteste deutsche Jazztrompeter, trifft die U.S. Air Forces in Europe Band (Foto), eine der großartigsten Big Bands überhaupt. Am 4. September 2018 um 17.30 Uhr spielen sie im IFA-Sommergarten unter dem Titel "Das gibt's nur einmal - und nur in Berlin!" eine lockere Mischung aus den großen Swing-Klassikern von Glenn Miller bis Benny Goodman und den größten Pop-Hits aller Zeiten.
© rbb/USAFE, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im rbb-Zusammenhang bei Nennung "Bild: rbb/USAFE" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/51580
Bildinformation radioBerlin 88,8 vom rbb präsentiert eine einmalige musikalische Premiere: Till Brönner, der bekannteste deutsche Jazztrompeter, trifft die U.S. Air Forces in Europe Band (Foto), eine der großartigsten Big Bands überhaupt. Am 4. September 2018 um 17.30 Uhr spielen sie im IFA-Sommergarten... mehr

Berlin (ots) - radioBerlin 88,8 vom rbb präsentiert eine einmalige musikalische Premiere: Till Brönner, der bekannteste deutsche Jazztrompeter, trifft die U.S. Air Forces in Europe Band, eine der großartigsten Big Bands überhaupt. Am 4. September 2018 um 17.30 Uhr spielen sie im IFA-Sommergarten unter dem Titel "Das gibt's nur einmal - und nur in Berlin!" eine lockere Mischung aus den großen Swing-Klassikern von Glenn Miller bis Benny Goodman und den größten Pop-Hits aller Zeiten.

"Ich freue mich total auf diese musikalische Herausforderung", sagt Till Brönner. "Es war schon immer ein Traum von mir, mit dieser außergewöhnlichen Band auf einer Bühne zu stehen." Der Traum soll sich erfüllen, und der IFA-Sommergarten wird swingen im lässigen Big-Band-Sound der 40er und 50er Jahre.

Die Karten für das Konzert gelten am 4. September auch als IFA-Tagesticket. Zum IFA-Sommergarten kommt man von außen über die Halle 13. Der Sommergarten ist bestuhlt.

Till Brönner (Berlin) studierte Jazztrompete an der Hochschule für Musik Köln. Der mehrfach ausgezeichnete Musiker arbeitet auch als Sänger, Komponist, Arrangeur und Fotograf. Im April 2016 wurde er von US-Präsident Barack Obama ins Weiße Haus eingeladen, um als einziger Jazzkünstler aus dem deutschsprachigen Raum mit 45 internationalen Kolleginnen und Kollegen den International Jazz Day der UNESCO mit einem Konzert zu feiern.

Die U.S. Air Forces in Europe Band (USAFE) fühlt sich verpflichtet, die internationalen Beziehungen zu stärken und das Vertrauen und die Freundschaft zwischen den Nationen zu fördern. Durch zahlreiche Radio- und Fernsehsendungen und über 300 jährliche Live-Auftritte bringt die USAFE-Band Amerikas musikalisches Erbe Millionen von Menschen auf der ganzen Welt näher.

Infos kompakt:

Konzert: Das gibt's nur einmal - und nur in Berlin! U.S. Air Forces in Europe Band feat. Till Brönner Zeit: Dienstag, 4. September 2018, Einlass: 16.00 Uhr, Beginn: 17.30 Uhr Ort: Sommergarten der Messe Berlin, Zugang über Halle 13 Karten: Sitzplatzkarten für 20 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen Wichtig: Die Karten gelten am 04.09. auch als IFA-Tagesticket.

Pressekontakt:

rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: