Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb gratuliert Regina Ziegler zum 70. Geburtstag

Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gratuliert der Berliner Produzentin Regina Ziegler zum 70. Geburtstag (Samstag, 8. März). rbb-Intendantin Dagmar Reim: "Regina Ziegler ist ein Gesamtkunstwerk. Sie ist die Frau, die sich was traut. Ihre Projekte bringt sie ins Fernsehen und ins Kino - mit Kreativität, Beharrlichkeit und Leidenschaft. Sie brennt fürs Produzieren. Sie zu übersehen ist ebenso unmöglich wie sich ihrem Charme zu entziehen: Sie beweist, dass der Geburtsschein nichts über das wahre Alter aussagt. Der rbb sagt Danke für geniale Ideen und große Filme."

Regina Ziegler wurde 1944 in Quedlinburg geboren und wuchs im Weserbergland auf. Die Liebe zum Film entdeckte sie schon als Kind, wenn ihre Mutter, eine Journalistin, Filme rezensierte. Zum Jurastudium kam Regina Ziegler nach Berlin. Danach arbeitete sie als Produktionsassistentin beim Sender Freies Berlin, bevor sie 1973 ihr eigenes Produktionsunternehmen "Regina Ziegler Filmproduktion" gründete. Mit über 400 Filmen verschiedenster Genres ist Regina Ziegler heute Deutschlands erfolgreichste Produzentin. Die Liste ihrer Auszeichnungen ist lang. 1998 bekam sie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, für ihr Lebenswerk wurde Regina Ziegler 1999 mit dem Grimme Preis geehrt, 2001 erhielt sie den Verdienstorden des Landes Berlin, die Internationalen Filmfestspiele Berlin 2004 zeichneten sie mit der Berlinale-Kamera aus, 2012 erhielt sie den PRIX EUROPA Lifetime Achievement Award. Für die ARD produzierte Regina Ziegler u. a. die Erfolgsserie "Weissensee" , für den rbb vor kurzem den Tatort "Großer schwarzer Vogel".

Pressekontakt:

Claudia Korte
Tel 030 / 97 99 3 - 12 106
Fax 030 / 97 99 3 - 12 109
claudia.korte@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: