DATEV eG

Kompakte Mittelstandssoftware von DATEV
Neue Komplettlösung integriert Unternehmensabläufe

Nürnberg (ots) - Die DATEV eG stellt auf der CeBIT eine kompakte Softwarelösung für die kaufmännischen Aufgaben in kleinen und mittleren Unternehmen vor. Zum einen wird mit dieser Lösung das Zusammenspiel zwischen Steuerberater und deren Mandantenunternehmen erleichtert, zum anderen werden die Prozesse in den Unternehmen deutlich effizienter gestaltet. Die Komplettlösung DATEV Mittelstand pro integriert Funktionen des Auftragswesens, der digitalen Dokumentenablage, der Finanzbuchführung sowie des Zahlungsverkehrs und vereinfacht damit die verbundenen Abläufe.

Dabei hat der Unternehmer alle relevanten Unternehmenskennzahlen in der übersichtlich angeordneten Arbeitsoberfläche stets im Blick. Für die Komponente Finanzbuchführung kommen je nach Variante bewährte Rechnungswesenlösungen der DATEV zum Einsatz. Über die Anbindung an diverse Cloud-Services der DATEV liefert das Programm zudem eine zukunftsfähige Infrastruktur, so dass der Anwender von der zunehmenden Digitalisierung der Geschäftsprozesse bestmöglich profitieren kann.

Das Herzstück der neuen Unternehmenssoftware ist der DATEV Arbeitsplatz. Alle Funktionen und Programmkomponenten werden von dort aus gestartet. Zudem bietet er einen schnellen Überblick und den direkten Zugriff auf alle kaufmännischen Prozesse im Unternehmen. Zu den Informationen, die dort verfügbar sind, gehören zum Beispiel die Auftragslage, der Stand der Forderungen und Verbindlichkeiten und die Salden der Bankkonten. Dabei kann der Anwender individuell bestimmen, welche Informationen in welcher Anordnung auf dem Bildschirm erscheinen.

Über den zentralen Arbeitsplatz sind auch die Kunden- und Lieferantendaten jederzeit im Zugriff. So ist auf einen Blick ersichtlich, welche Angebote bei einem Kunden noch offen sind oder wie sich die Situation bei den Offenen Posten aktuell darstellt. Umfangreiche Suchfunktionen sowie Sortier- und Gruppiermöglichkeiten der angezeigten Listen erleichtern das individuelle Arbeiten.

Für die betriebswirtschaftliche Steuerung des Unternehmens gibt es umfangreiche Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten. So kann der Anwender jederzeit aktuelle Umsatz- und Verkaufsstatistiken erstellen, etwa um seine Top-Kunden zu identifizieren oder die Umsatz-Entwicklung zu überprüfen.

Pressekontakt:

DATEV eG
Benedikt Leder
Telefon 0911 319-1246
benedikt.leder@datev.de
www.datev.de/presse

Original-Content von: DATEV eG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DATEV eG

Das könnte Sie auch interessieren: