Deutsches Institut für Menschenrechte

Einladung zur Präsentation: DIMR stellt Studie "Soziale Menschenrechte älterer Personen in Pflege" vor

    Berlin (ots) -

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wenn in der Öffentlichkeit über Pflege gesprochen wird, geht es meist um die Reform des Gesundheitswesens und die Finanzierung der Pflegeversicherung. Selten stehen die Bedürfnisse und die Rechte der Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf im Mittelpunkt der Diskussion.

    Das Deutsche Institut für Menschenrechte (DIMR) lädt Sie herzlich ein zur Präsentation der Studie "Soziale Menschenrechte älterer Personen in Pflege". Sie thematisiert die Rechte von Pflegebedürftigen - wie das Recht auf Pflege und das Recht auf angemessenes Wohnen - und formuliert Fragen und Empfehlungen aus menschenrechtlicher Perspektive an Politik und Gesellschaft.

    Mittwoch, 14. Juni 2006     10:00 - 12:00 Uhr     Haus der Bundespressekonferenz     Schiffbauerdamm 40     10117 Berlin

    Die Studie wird von Dr. Valentin Aichele, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Menschenrechte, vorgestellt und von Prof. Dr. Vjenka Garms-Homolová, Alice Salomon Fachhochschule Berlin, und Prof. Dr. Gerhard Igl, Direktor des Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, kommentiert.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse.

    Bettina Hildebrand     Pressesprecherin

Pressekontakt und Anmeldung: Bettina Hildebrand Deutsches Institut für Menschenrechte Telefon: (030) 259 359 - 14 Email: hildebrand@institut-fuer-menschenrechte.de

Original-Content von: Deutsches Institut für Menschenrechte, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsches Institut für Menschenrechte

Das könnte Sie auch interessieren: