COMPUTER BILD

Vaterschaft motivierte Oscar-Regisseur Freydank zu "Spielzeugland"/ Zeitschrift AUDIO VIDEO FOTO BILD exklusiv mit DVD des Oscar-prämierten Kurzfilms

    Berlin (ots) - Mit einer Weltpremiere auf DVD kommt AUDIO VIDEO FOTO BILD am 1. April 2009 in den Handel: Als exklusives Heft-Extra liegt der neuen Ausgabe der Oscar-prämierte Kurzfilm "Spielzeugland" von Jochen Alexander Freydank bei. Aus diesem Anlass sprach der Berliner Regisseur in der Zeitschrift darüber, warum sein Film für ihn eine Herzensangelegenheit war und wie ihn seine Vaterschaft motivierte: "Wie hätte man sich selbst in der Situation verhalten? Und wie erklärt man Kindern so etwas? Man kann einem Sechsjährigen keine Bilder aus dem KZ zeigen, der bekommt einen Schock."

    In "Spielzeugland" erklärt eine Mutter ihrem Sohn die Deportation von Juden damit, dass diese ins Spielzeugland fahren. Als die Nachbarn deportiert werden, will der Junge sie begleiten. Das 14-minütige Drama erhielt insgesamt 17 Auszeichnungen und im Februar 2009 sogar in Los Angeles den Oscar als "Bester Kurzfilm".

    AUDIO VIDEO FOTO BILD, die Zeitschrift für Heimkino, digitale Fotografie und Hi-Fi, ist ab 1. April 2009 mit Heft-DVD für 3,90 Euro im Handel.

Pressekontakt:
Tobias Fröhlich
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 20
tobias.froehlich@axelspringer.de

Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: COMPUTER BILD

Das könnte Sie auch interessieren: