Voith GmbH & Co. KGaA

75 Millionen Euro für die Zukunft des Innovationsstandorts Deutschland - Voith weiht das weltweit modernste Papierforschungszentrum in Heidenheim ein

75 Millionen Euro für die Zukunft des Innovationsstandorts Deutschland. Das Familienunternehmen Voith weihte heute das weltweit modernste Papierforschungszentrum - das Voith Paper Technology Center - am Stammsitz des Unternehmens in Heidenheim/Brenz im "Paper Valley" ein. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Voith AG"
75 Millionen Euro für die Zukunft des Innovationsstandorts Deutschland. Das Familienunternehmen Voith weihte heute das weltweit modernste Papierforschungszentrum - das Voith Paper Technology Center - am Stammsitz des Unternehmens in Heidenheim/Brenz im "Paper Valley" ein. Die Verwendung dieses Bildes ist... mehr

    Heidenheim (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Im Beisein von rund 600 internationalen Gästen wurde heute das Voith Paper Technology Center, das modernste Papierforschungszentrum der Welt, in Heidenheim an der Brenz eröffnet. Als Ehrengast und Festredner begrüßten Voith-Vorstandsvorsitzender Dr. Hermut Kormann und Voith Paper Chef Dr. Hans-Peter Sollinger den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Günther Oettinger.

    Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 75 Millionen Euro entstand in nur eineinhalb Jahren das weltweit bedeutendste Zentrum für Papierforschung: Das Paper Technology Center macht das Brenztal und die Region zum "Paper Valley".

    Ministerpräsident Günther Oettinger würdigte die Innovationskraft des schwäbischen Familienunternehmens Voith: "Seit der Firmengründung 1867 ist Voith ein leuchtendes Beispiel für ein zukunftsorientiertes, forschungsgetriebenes Unternehmen."

    Das Herzstück im Paper Technology Center ist die 75 Meter lange Versuchspapiermaschine, die für Geschwindigkeiten von bis zu 3.000 m/min ausgelegt ist. Die derzeit schnellsten Papiermaschinen der Welt laufen mit Geschwindigkeiten knapp über 1.900 m/min.

    Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und einer der führenden Partner der Papierindustrie. Mehr als ein Drittel der weltweiten Papierproduktion wird auf Voith Paper Anlagen gefertigt.

    Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Papier, Energie, Mobilität und Service. Gegründet am 1. Januar 1867 ist Voith heute mit ca. 30.000 Mitarbeitern, 3,5 Mrd. EUR Umsatz und weltweit über 200 Standorten eines der großen Familienunternehmen Europas.

Pressekontakt: Voith AG - Konzern-Pressestelle Voith AG Markus Woehl St. Pöltener Straße 43 89522 Heidenheim Tel:  07321 - 37 2219 Fax:  07321 - 37 7108

Original-Content von: Voith GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Voith GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: