Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Schleswig-Holsteins SPD-Chef plädiert für Nahles

    Lübeck (ots) - Lübeck - Der schleswig-holsteinische SPD-Vorsitzende Claus Möller ist gegen den Plan von Parteichef Franz Müntefering, Kayo Wasserhövel für das Amt des Generalsekretärs vorzuschlagen.  Man sei schon "etwas überrascht" gewesen, von dieser Absicht aus den Medien zu erfahren, sagte Möller den "Lübecker Nachrichten" (Sonntagausgabe). Wasserhövel sei ein ausgezeichneter Geschäftsführer und Wahlkampforganisator. Aber jetzt, "da der Parteivorsitzende auch Vizekanzler wird, braucht ein Generalsekretär ein etwas anderes Profil". Wer das hat, ist für ihn keine Frage: Die frühere Juso-Chefin Andrea Nahles sei "jung und dynamisch". Deshalb hätten er und einige weitere SPD-Landesvorsitzende sie aufgefordert, für das von Klaus-Uwe Benneter im November geräumte Amt zu kandidieren.

Rückfragen bitte an:
Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 1074

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lübecker Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: