Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

03.09.2010 – 18:33

Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Kieler OB Albig (SPD) will gegen Stegner antreten

Lübeck (ots)

Kiels Oberbürgermeister Torsten Albig will bei der vorgezogenen Landtagswahl für die SPD als Spitzenkandidat antreten und Ministerpräsident werden. Das habe der 47-Jährige gestern Abend in der Landeshauptstadt bei einer SPD-Kreisverbandssitzung angekündigt berichten die Lübecker Nachrichten (Sonnabendausgabe) unter Berufung auf Kiels SPD-Kreischef Rolf Fischer.

Unklar ist noch, ob es damit zu einer Kampf-Kandidatur gegen SPD-Partei- und Fraktionschef Ralf Stegner (50) kommt. Stegner erklärte gestern nur, er wolle sich dazu erst auf dem Parteitag am kommenden Sonnabend äußern. Nach einer heute veröffentlichten repräsentativen Forsa-Umfrage der Lübecker Nachrichten würden die Wähler in Schleswig-Holstein Albig lieber als Ministerpräsidentenkandidat sehen als SPD-Chaf Ralf Stegner.

Pressekontakt:

Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2312

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lübecker Nachrichten
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung