Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Geschäftsführer der Eutiner Festspiele wirft hin

Lübeck (ots) - Eutin - Zwei Tage vor dem Festkonzert zum 60-jährigen Bestehen der Eutiner Festspiele an diesem Freitag hat Geschäftsführer Stephan Jöris sein Amt "mit sofortiger Wirkung" niedergelegt.

Nach LN-Informationen hatte Jöris, der sechste Geschäftsführer in fünf Jahren, seinen Vertrag aus dem Januar noch nicht unterschrieben. Jöris war am 18. Februar zum Geschäfstführer bestellt worden und hatte die Saison für die Festspiele vorbereitet. "Leider wurden mir die für eine erfolgreiche Arbeit erforderlichen Rahmenbedingungen nicht gewährt. Von Seiten des Aufsichtsrats vermisste ich ausreichenden Rückhalt für meine Tätigkeit", schreibt Jöris in einem Fax, das den LN vorliegt.

Pressekontakt:

Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2220

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lübecker Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: