Das könnte Sie auch interessieren:

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DAK-Gesundheit

13.11.2018 – 12:16

DAK-Gesundheit

Einladung zum Pressetermin zu fit4future: Kunstturner Andreas Toba macht Schüler in Niedersachsen fit!

Einladung zum Pressetermin zu fit4future: Kunstturner Andreas Toba macht Schüler in Niedersachsen fit!
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

die Grundschule in Edewecht erhält am 19. November eine prallgefüllte Spieletonne und startet damit die große Präventionsinitiative fit4future für gesunde Schulen. Kunstturner Andreas Toba, Vize-Bürgermeister Dr. Hans Fittje der Gemeinde Edewecht und der Leiter der DAK-Landesvertretung Niedersachsen, Dirk Vennekold geben gemeinsam den Startschuss. Lesen Sie mehr dazu in unserer aktuellen Presseeinladung.

Freundliche Grüße

Ihr Presseteam der DAK-Gesundheit Niedersachsen

Einladung zur Presseveranstaltung am 19. November 2018

fit4future: Kunstturner Andreas Toba und Vize-Bürgermeister Hans Fittje geben Startschuss für Präventionsinitiative in Niedersachsen

Großer Auftakt mit gemeinsamer Sportstunde an Grundschule Edewecht

fit4future, die große Präventionsinitiative für gesunde Schulen, startet am 19. November an der Grundschule Edewecht. Kunstturner und fit4future-Botschafter Andreas Toba und der stellvertretende Bürgermeister, Dr. Hans Fittje übergeben gemeinsam mit Vertretern von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit eine fit4future-Spieltonne an rund 40 Schülerinnen und Schüler. Die knallorange Tonne ist mit einer Vielzahl an Spiel- und Sportgeräten gefüllt, die künftig im Unterricht und in der Pause zum Einsatz kommen.

Das Ziel der gemeinsamen Schulinitiative von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit ist es, Kinder zu mehr Bewegung, ausgewogener Ernährung und konzentriertem Lernen zu motivieren sowie bei der Stressbewältigung zu helfen. Darüber hinaus ermöglicht das fit4future-Programm den teilnehmenden Grund- und Förderschulen, die Bedingungen für ein gesundes Schulsetting zu verbessern. fit4future erreicht bundesweit zu Beginn dieses Schuljahres bereits 2.000 Schulen. In Niedersachsen nehmen in diesem Schuljahr 13 neue Grund- und Förderschulen teil.

Wir laden Sie herzlich ein, fit4future kennenzulernen:

19. November 2018, 11.00 Uhr

Grundschule Edewecht, Turnhalle

Hauptstr. 42

26188 Edewecht

Ihre Gesprächspartner sind:

- Andreas Toba, Kunstturner (Deutscher Meister im Mehrkampf 2016, 2. Platz 2018)

- Dr. Hans Fittje, stellv. Bürgermeister der Gemeinde Edewecht

- Schulleiter Christian Pagels

- Schülerinnen und Schüler der Schule

- Dirk Vennekold, Leiter DAK-Landesvertretung Niedersachsen

- Malte Heinemann, Geschäftsführer der Cleven-Stiftung

Bitte teilen Sie uns per Mail mit, ob Sie an der Presseveranstaltung teilnehmen möchten.

Freundliche Grüße

Sönke Krohn
D A K-Gesundheit 
Unternehmenskommunikation 
Pressesprecher für Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und
Schleswig-Holstein

Gotenstr. 12, 20097 Hamburg
Tel.: 040 8972130 1184  -  Fax: 49 04033470431507
soenke.krohn@dak.de
http://www.dak.de/presse 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DAK-Gesundheit
  • Druckversion
  • PDF-Version