PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von abas Software AG mehr verpassen.

04.10.2007 – 15:39

abas Software AG

SYSTEMS 2007: ABAS in Halle A1, Stand 228
Unternehmenssoftware mit neuen Funktionen

Karlsruhe (ots)

Vom 23. bis 26. Oktober findet die Münchener
IT-Fachmesse SYSTEMS statt. In Halle A1, Stand 228 präsentiert die 
ABAS Software AG gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten 
rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness).
Werner Strub, Chief Executive Officer (CEO) der ABAS Software AG 
zum SYSTEMS-Messeauftritt: "Im Fokus steht die zunehmend 
internationale Ausrichtung der abas-Business-Software. Neuerungen und
Verbesserungen in den Bereichen Automotive, eBusiness, Portallösungen
und Serviceabwicklung werden ebenfalls vorgestellt."
Neuerungen in Version 2007
der abas-Business-Software Die aktuelle Version der ERP-Software 
enthält vielfältige Neuerungen und Funktionserweiterungen, die auf 
der SYSTEMS präsentiert werden. So gibt es beispielsweise Neues in 
Versandabwicklung und -planung, Lagerwesen, Kalkulation, Disposition 
und EDI. Die neue Serviceabwicklung ermöglicht die optimale Planung 
von Serviceeinsätzen im Kundendienst. Vielfältige Neuerungen gibt es 
in der Finanzbuchhaltung rund um den Bankimport und die offenen 
Posten. Erweitert wurden auch die Anlagenbuchhaltung sowie 
Kostenrechnung und Materialbewertung. Weiterentwicklungen und 
Verbesserungen umfassen ebenso die Bereiche Schnittstellen, 
Multisite, Drucken, Grafische Benutzeroberfläche, Mehrsprachigkeit, 
Flexible Oberfläche / Java-FOPs. Das abas-Portal bietet mit der neuen
Version vereinfachte Installation, neue und verbesserte 
Standardanwendungen (Portlets) und verbesserte 
Administrationswerkzeuge. Auch die eBusiness-Lösung abas-eB enthält 
zahlreiche Erweiterungen: Im Web-Shop können jetzt auch große 
Datenbestände schneller durchsucht werden und der Bestellprozess 
wurde um Bezahlarten ergänzt.
"Ideas for better business" - Ideen für bessere Geschäfte Unter 
diesem Motto startet die SYSTEMS 2007 in den Messeherbst. Erstmals 
öffnet die SYSTEMS an vier statt wie bisher an fünf Tagen ihre 
Pforten. Sie beginnt damit am Dienstag, dem 23. Oktober 2007, und 
endet am Freitag, dem 26. Oktober 2007. Durch eine neue 
Themenstruktur wird sich die SYSTEMS auf fünf Hallen am 
Eingangsbereich West der Neuen Messe München konzentrieren.

Pressekontakt:

ABAS Software AG
Christoph Harzer
0721/967230
presse@abas.de

Original-Content von: abas Software AG, übermittelt durch news aktuell