Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

DFV: Fredi Bobic ist Botschafter der Feuerwehren Präsident Hans-Peter Kröger würdigt Verdienste für die Feuerwehr

Gemeinsam aktiv für "Hilfe für Helfer" (v.l.) Michael Dietz (DaimlerChrysler), Rudolf Bruckmeier (MSA Auer), Fredi Bobic und DFV-Präsident Hans-Peter Kröger
Gemeinsam aktiv für "Hilfe für Helfer" (v.l.) Michael Dietz (DaimlerChrysler), Rudolf Bruckmeier (MSA Auer), Fredi Bobic und DFV-Präsident Hans-Peter Kröger

    Berlin (ots) - Hannover – Der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Hans Peter Kröger, ernannte bei der internationalen Fachmesse Interschutz/Interpolice 2005 Fredi Bobic, Fußballprofi und ehemaliger Fußballnationalspieler, zum Botschafter der Feuerwehren.

    Bereits im Vorfeld der internationalen Fachmesse hatte sich Bobic für die Stiftung „Helfer für Helfer“ verdient gemacht. So hatte er unter anderem in der Fernsehsendung mit Jörg Pilava auf die Stiftung aufmerksam gemacht und den Betrag von rund 8.000 Euro zugunsten von „Hilfe für Helfer“ erspielt. Die Stiftung wurde auf Initiative des DFV ins Leben gerufen und soll Feuerwehrangehörige nach psychisch schwierigen Situationen helfen, diese zu überwinden.

    Kröger überreichte auf der Bühne im Pavillon des Deutschen Feuerwehrverbandes neben der Ernennungsurkunde zum „Botschafter der Feuerwehren“ auch eine Anstecknadel seines Verbandes.

    „Mir ist es ein Anliegen, auch denen zu helfen, die anderen helfen und ich halte die Stiftung ,Hilfe für Helfer´ sehr wichtig“, sagte der Bundesligafußballspieler.

    Nach der Übergabe der Urkunde gab Bobic noch zahlreiche Autogramme auf der Aktionsbühne des Deutschen Feuerwehrverbandes.

(Friedrich Kulke)

    Pressekontakt: Sönke Jacobs, Telefon (0170) 1 84 37 87, E-Mail jacobs@dfv.org Pressebüro Interschutz Hannover: CvD, Telefon (0511) 89-597031 Alle DFV-Presseinformationen finden Sie im Internet unter www.dfv.org/presse.

ots-Originaltext: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=50093

Rückfragen bitte an:
Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sönke Jacobs
Email: dfv.berlin@dfv.org
Telefon: 030-20 67 48 04
Fax: 030-20 67 48 05

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: