Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Sparkassen fusionieren Rechenzentren

    Stuttgart (ots) - Die Sparkassenverbände wollen die Sparkasseninformatik im Südwesten mit den bayerischen Rechenzentren IZB fusionieren. Der baden-württembergische Sparkassenverband hat bestätigt, dass die Verträge noch im Juli unterzeichnet werden, wie die Stuttgarter Zeitung in ihrer Freitagsausgabe meldet. Im Zuge der Fusion wird der IT-Standort in Karlsruhe, wo 450 Mitarbeiter beschäftigt sind, geschlossen. Das hat der Verband indirekt bestätigt. Für die Mitarbeiter gilt zwar eine Beschäftigungsgarantie bis 2011, sie müssen aber eine Stelle an einem anderen Standort annehmen. Nach Ansicht des Betriebsbrates soll damit die Arbeitsplatzgarantie ausgehebelt werden. Verbandsangaben zufolge werden mit der Bündelung jährlich 60 Millionen Euro eingespart.

Rückfragen bitte an:
Stuttgarter Zeitung
Redaktion

Telefon: 0711-7205-1214

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: