Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Platzeck

    Halle (ots) - Platzeck hat aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Sein Körper hat ihm das abverlangt, hat ihm diese Grenze gesetzt. Und Platzeck hat sie akzeptiert. Da stand gestern kein Held vor den TV-Kameras, kein Deichgraf, sondern ein geprüfter Mensch mit der Einsicht: "Ich habe meine Kräfte überschätzt." Überschätzt aber auch deshalb, weil es ihm viel mehr Mühe bereitete, als SPD-Chef seine Truppen zu sammeln, die Richtung zu bestimmen und zugleich ein verlässlicher Regierungspartner zu sein, als es der beliebte Regierungschef aus seiner Arbeit in Brandenburg gewohnt war.

Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4242

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: