Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

11.01.2005 – 02:00

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Fahrkurse sollen Unfallzahlen senken Sachsen-Anhalt setzt auf Sicherheitstraining für Anfänger

    Halle (ots)

Fahranfänger sollten ein Sicherheitstraining absolvieren. Das hat Sachsen-Anhalts Innenminister Klaus Jeziorsky (CDU) erneut gefordert, nachdem bei einem schweren Unfall im Landkreis Schönebeck vier Jugendliche ums Leben gekommen waren. Wie die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung in ihrer Dienstag-Ausgabe berichtet, können Führerschein-Neulinge seit vergangenem Jahr durch freiwillige Teilnahme an einem solchen Kurs ihre zweijährige Probezeit halbieren. „Wir könnten uns auch vorstellen, ein Sicherheitstraining im Rahmen der Fahrschulausbildung für alle vorzuschreiben“, sagte Ministeriumssprecher Matthias Schuppe der Zeitung. Dies müsse aber auf Bundesebene geregelt werden.


ots-Originaltext: Mitteldeutsche Zeitung

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47409

Rückfragen bitte an:

Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Müller
Telefon: 0345/565-4018

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung