Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

10.09.2018 – 18:52

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bundeswehr und Syrien

Halle (ots)

Begrenzte Luftschläge, ob die Deutschen nun mitmachen oder nicht, haben nur Symbolwert. Den Bürgerkrieg in Syrien hat Präsident Baschar al-Assad mit Unterstützung aus Russland und dem Iran so gut wie gewonnen. An größeren Militäraktionen auf dem Boden gar sollte sich die Bundeswehr also nicht beteiligen. Ein Mandat etwa der Vereinten Nationen wird es dafür nicht geben, denn Russland wird im UN-Sicherheitsrat nicht gegen seine eigene Beteiligung am Syrien-Krieg stimmen. Und von einer politischen Lösung des Konflikts, die es auch nach einem Ende des Abschlachtens braucht, sind alle Beteiligten weiter entfernt als je zuvor.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung