Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Wittenberger Schlosskirche:

Halle (ots) - Das Reformationsjubiläum im Jahr 2017 kann kommen! Die Wiedereröffnung der liebevoll restaurierten Schlosskirche in Wittenberg war ein gelungener Auftakt für das größte Ereignis, das Sachsen-Anhalt in seiner jüngeren Geschichte erleben darf. Alles hat gepasst: die Schlosskirche, die durch den Thesenanschlag Luthers 1517 wie kein zweites Bauwerk für die Reformation steht, erstrahlt in neuer Pracht. Eindringliche Worte von Bundespräsident Joachim Gauck, royaler Glanz durch Dänemarks Königin Margrethe II., ein stolzer Landesvater Reiner Haseloff und jede Menge interessierte Touristen und Einheimische, die dem Fest einen mehr als würdigen Rahmen gaben. Das Bild, das Sachsen-Anhalt als Gastgeber des Reformationsjubiläums zum Auftakt in die Welt sendete, hätte besser kaum sein können. Das sollte Motivation für alle jene sein, die Verantwortung tragen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: