Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Strategiewechsel bei VW

Halle (ots) - Vor allem die Marke VW hat entscheidende Nachteile, weil zu viele teure Teile aus den eigenen Zulieferbetrieben verbaut werden. Andere Autobauer haben dies an fremde Firmen ausgelagert, um Kosten zu drücken. Die große Aufgabe wird bei VW deshalb sein, dieses Manko auszugleichen. Das wird nicht ohne Schmerzen gehen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: