Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Stuttgart

Halle (ots) - Nicht gesucht und doch gefunden - die Formel hat Thomas Strobel gefunden, der künftig Kretschmanns Stellvertreter im Kabinett sein soll. Sie trifft auf alle drei Regierungen zu, die aus den jüngsten Landtagswahlen hervorgegangen sind. Auch Kenia in Magdeburg und die Ampel in Mainz sind keine Wunschkoalitionen. Das muss kein Nachteil sein. Nüchternheit bei der Partnerwahl kann vor dem großen Kater schützen, wenn der Honeymoon vorbei ist. Hoffentlich sind sich alle Beteiligten ihrer Verantwortung bewusst sind, die weit über ein Land hinausgeht. Die Entwicklung der politischen Mehrheitsverhältnisse macht bundesweit Bündnisse immer wahrscheinlicher, für die gilt: Nicht gesucht und doch gefunden!

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: