Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu D-Day

Halle (ots) - Zum Glück sind wir Deutschen von dem Wahn geheilt, an unserem Wesen habe die Welt zu genesen. Aber wenn aus der Geschichte etwas zu lernen ist, dann aus der Art, wie Sieger und Besiegte des Zweiten Weltkriegs miteinander umgegangen sind (mindestens, was die Westmächte und die alte Bundesrepublik angeht). Sicher spielte die Interessenlage im Kalten Krieg eine zentrale Rolle. Aber es gab auf beiden Seiten die frühe Einsicht, dass der Traum vom "Nie wieder!" eines solchen Mordens nur in Erfüllung gehen kann, wenn die innere Feindschaft der Völker überwunden wird.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: