Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur CDU Sachsen-Anhalts

Halle (ots) - Die Art, wie die CDU-Landtagsfraktion Dieter Steinecke abserviert hat, ist unanständig. Das gilt schon allein dafür, dass ihm kurz vorher nur noch erklärt wurde, dass er keine Zukunft mehr hat. Und es gilt erst recht, wenn stimmen sollte, dass dies die Quittung für eine nur maßvolle Diätenerhöhung war. Wie souverän und selbstlos Steinecke mit der Niederlage umgeht, zeigt dass er der richtige Mann für den Posten war - und was er seinen Widersachern voraus hat: Würde, Anstand und Moral. Abstrakte Werte, gewiss, aber Werte, die die CDU als "bürgerliche" gerne vor sich her trägt. Da wurde jetzt ein Unterschied zwischen Theorie und Praxis deutlich.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: