Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Plagiatsvorwürfe Verteidigungsminister zu Guttenberg ist Festredner bei Doktorandenehrung an der Uni Bayreuth

Halle (ots) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) ist bei der diesjährigen Doktorandenehrung im Audimax der Universität Bayreuth als Festredner vorgesehen. Das berichtet die in Halle erscheinende "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstag-Ausgabe) und beruft sich auf die Homepage der Uni. Demzufolge ist für den 21. Mai das "Homecoming 2011" mit ehemaligen Absolventen der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät geplant. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Doktorandenehrung mit der Begrüßung durch Dekan Professor Markus Möstl und Guttenberg, der den Gastvortrag halten soll. Die Internetseite der www.uni-bayreuth.de/alumni ist zudem ungeachtet der Plagiatsvorwürfe gegen Guttenberg mit einem Foto des Ministers versehen; er wird dort auch weiter mit dem Doktortitel geführt. Guttenberg hatte in Bayreuth bereits als Bundeswirtschaftsminister eine Doktorandenehrung vorgenommen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: