Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zum Weltrekordfestival im Schwimmen beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin:

    Halle (ots) - Die Bestmarken, die in der leistungsfördernden Kunststoffhaut herausgeschwommen wurden, sind in Badehose nicht zu knacken. Deshalb sollte mit dem Rekordzählen wieder von vorn begonnen werden. Ansonsten drohen die nachfolgenden Generationen an den Fabelzeiten zu verzweifeln. Bleibt die Anerkennung aus, fehlt den Sportlern der wichtigste Antrieb.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: