Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Zu Kanzlerin/Deutschland: Die Erste

    Cottbus (ots) - Die Lausitzer Rundschau, Cottbus, zu Kanzlerin/Deutschland:

    Deutschland wird nun von einer Frau regiert. Niemand müsste ein Wort darüber verlieren, wäre es nicht das erste Mal in der Geschichte unseres hoch entwickelten Landes. Auch eine Bundespräsidentin gab es seit Bestehen der Bundesrepublik noch nicht. Und nun haben wir wohl die mächtigste Regierungschefin der Welt. Wahrlich keine Alltäglichkeit. Nur ein Drittel aller Spitzenpositionen in Deutschland ist weiblich besetzt. Auf diesem Gebiet sind wir nach wie vor Entwicklungsland. Kein Wunder, dass sich jetzt viele Frauen fragen: Macht Merkel Mut? Keine(r) muss nun glauben, das Zeitalter des Matriarchats sei eingeläutet. Die nüchterne Naturwissenschaftlerin hat bislang kein Gewese darum gemacht, dass sie eine Frau ist und das wird sie wohl auch kaum ändern. Und doch hat sie sich im Wahlkampf fast unbemerkt mit starken Frauen umgeben, die ihr den Rücken stärkten und halfen, die Herren auf ihre Plätze zu verweisen. Manche kreiden ihr an, dass sie aufs Äußere weniger Wert legt, mehr noch, dass sie keine Kinder hat. Ihre Frisur ist mir egal. Eine Regierungschefin sollte auch nicht nach der Zahl ihrer Kinder beurteilt werden. Aber schon danach, wie sie es mit Kindern und Familien hält. Mehr Mütterlichkeit kann hier zu Lande nicht schaden. Ich wünsche der ersten Bundeskanzlerin Deutschlands, dass sie nicht nur mit wachem Verstand und eisernem Besen regiert, sondern auch Stärken beweist, die besonders Frauen nachgesagt werden: Verhandlungsgeschick, Ausdauer und emotionale Intelligenz für eine menschengerechtere Welt.


ots-Originaltext: Lausitzer Rundschau

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=47069
Rückfragen bitte an:

Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
Email: lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: