Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, Cosmopolitan

16.07.2007 – 13:00

Bauer Media Group, Cosmopolitan

ots.Audio: COSMOPOLITAN sucht Pin-up-Boys

Ein Audio

  • Cosmo Kalender.mp3
    MP3 - 1,3 MB - 01:25
    Download

    München (ots)

    - Querverweis: Audiomaterial ist unter
        http://www.presseportal.de/audio und http://www.multimedia.mecom.eu abrufbar -

    Da freuen wir uns, dass wir endlich ein bisschen Sommer haben und in der Redaktion des Frauen-Magazins Cosmopolitan denkt man schon über den Kalender für das nächste Jahr nach. Und dieses Mal soll es ein ganz besonderer werden, mit Fotos von den Partnern unserer Zuhörerinnen und der Leserinnen der Cosmopolitan. Chefredakteurin Petra Gessulat erzählt, wie der Kalender bisher ausgesehen hat:

    0-Ton: 28 Sekunden Den Cosmo-Kalender gibt es schon seit fast 20 Jahren, 1988 zum ersten Mal. Und der Kalender liegt jeweils immer der Januar-Ausgabe bei. Der ist sehr, sehr beliebt bei unseren Leserinnen und in der Vergangenheit hatten wir immer Stars in diesem Kalender, von Brad Pitt über Orlando Bloom bis Jude Law. Ja, und zum 1.Mal versuchen wir, echte Männer in diesem Kalender zu fotografieren und dazu rufen wir jetzt auf.

    Da drängt sich gleich die Frage auf: Was für Fotos sollen die Hörerinnen von ihren Männern einschicken - Porträts, Ganzkörperfotos, nackter Oberkörper?

    0-Ton: 21 Sekunden Die Leserinnen und Zuhörerinnen sollen Fotos von ihren Männern einschicken auf denen wir möglichst viel sehen können, d.h. Ganzkörperfotos, am besten in Badehose oder Shorts. Da können wir natürlich dann auch gut feststellen, wie ist die Brustmuskulatur, hat der Mann einen schönen Bizeps oder einen guten Po. Das ist einfach wichtig, um abzuschätzen, ob der Mann auch sexy genug ist.

    Es soll also ein richtiger Männerkalender werden mit knackigen Pin-up-Boys. Aber woher weiß man, ob der eigene Partner den Vorstellungen der Redaktion entspricht?

    0-Ton: 29 Sekunden Also, man muss, glaube ich, einfach nur in die Cosmopolitan reinschauen. Da gibt es immer eine Rubrik, die heißt der "Hingucker". Da stellen wir Männer vor, die wir besonders sexy finden, die besonders gut aussehen. Da man dann natürlich auch sehen, was für einen Geschmack wir haben und ich glaube, es gibt einen sehr großen, gemeinsamen Nenner. Wir finden, glaube ich, alle Brad Pitt toll oder George Clooney. Und wenn eine Leserin oder Zuhörerin einen privaten George Clooney oder Brad Pitt zuhause hat, dann darf sie uns den natürlich nicht vorenthalten.

    Und wenn unsere Zuhörerinnen jetzt auf den Geschmack gekommen sind und das Foto ihres Liebsten zur Cosmopolitan hinschicken wollen, dann gibt es hier im Sender - unter der bekannten Telefonnummer.... - alle weiteren Infos, wie Anschrift oder E-Mail-Adresse.

    ACHTUNG REDAKTIONEN:        Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Für die Redaktionen:

Adresse:
Cosmopolitan
Stichwort "Männerkalender"
Arabellastraße 33
81925 München

E-Mail: maennerkalender@cosmopolitan.de


Kontakt: MVG Medien Verlagsgesellschaft, Sigrid Weiske, Tel: 089/ 92
34 - 308

Original-Content von: Bauer Media Group, Cosmopolitan, übermittelt durch news aktuell