TUI AG

Nächster Wachstumsschub für TUI Blue
Die neue Hotelmarke der TUI expandiert mit fünf weiteren Häusern

Ein Dokument

Hannover (ots) - TUI Blue, die neue Erlebnis-Hotelmarke der TUI Group, wächst kontinuierlich und ergänzt ihr Angebot um einen Neubau in Österreich sowie vier weitere Hotels rund um das Mittelmeer.

Mit dem TUI Blue Pulse Montafon entsteht in den österreichischen Orten Schruns-Tschagguns ein weiteres Berghotel der Marke in idealer Lage für Skifahrer und Wanderer. Die Arbeiten für den Neubau mit 149 Zimmern sollen im Sommer 2019 abgeschlossen sein. Darüber hinaus werden geeignete Hotels aus dem bestehenden TUI Hotels & Resorts Portfolio in TUI Blue Häuser umgewandelt. Ab der Sommersaison 2018 werden das TUI Blue Rocador auf Mallorca, das TUI Blue Falesia in Portugal, das TUI Blue Palm Beach Palace auf Djerba sowie das TUI Blue Marmaris Imperial in der Türkei das Angebot ergänzen.

"TUI Blue steht im Fokus der Hotelstrategie des TUI-Konzerns und ist neben so bekannten Marken wie Riu und Robinson ein wesentlicher Treiber unseres Wachstumskurses", sagt Thomas Pietzka, Managing Director TUI Hotels & Resorts. "Um mit der neuen Marke eine signifikante Größe zu erreichen, setzen wir nicht nur auf Neubauten, sondern auch auf die Neupositionierung von bestehenden Hotels." Weitere Umwandlungen für die Wintersaison 2018/19 und die Sommersaison 2019 sind in Planung.

"Die äußerst positive Gästeresonanz in den bestehenden TUI Blue Hotels zeigt, dass unser Konzept ankommt", sagt Artur Gerber, Geschäftsführer TUI Blue. "Mit dem nächsten Wachstumsschub erweitern wir nicht nur die Auswahl an Destinationen für unsere bestehenden Gäste, sondern bieten noch mehr Menschen die Möglichkeit die neue Erlebnis-Hotelmarke kennenzulernen." Innerhalb nur eines Jahres hat TUI Blue bereits sechs Hotels auf den Markt gebracht, die sich an ein internationales, modernes und lifestyleaffines Publikum richten. Als nächstes Haus eröffnet im Sommer 2017 das TUI Blue Jadran in Kroatien.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie unter www.tui-group.com

Über die TUI Group

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern und in rund 180 Zielgebieten der Erde aktiv. Sitz des Konzerns ist Deutschland. Die Aktie der TUI notiert im FTSE 100, dem Leitindex der Londoner Wertpapierbörse, sowie im Freiverkehr in Deutschland. Die TUI Group verzeichnete im Geschäftsjahr 2015/16 einen Umsatz von 17,2 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 1,001 Milliarden Euro. Der Konzern beschäftigt 67.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern. TUI bietet für seine 20 Millionen Kunden Services aus einer Hand. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette findet sich unter dem Dach des Konzerns wieder. Dazu gehören international führende Veranstaltermarken, 1.600 Reisebüros in Europa, fünf europäische Veranstalter-Fluggesellschaften mit rund 150 modernen Mittel- und Langstrecken-Flugzeugen und über 300 eigene Hotels und Resorts mit Premium-Marken wie RIU und Robinson. Mit Kreuzfahrtschiffen von der MS Europa und der MS Europa 2 in der Luxusklasse bis zur "Mein Schiff"-Flotte der TUI Cruises und Kreuzfahrtschiffen bei Thomson Cruises in England ist die TUI auch im wachsenden Kreuzfahrt-Segment stark positioniert. Die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist Kern unserer Unternehmenskultur. Die TUI ist dem UN Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten und notiert als einziger Touristikkonzern im renommierten Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World. Weitere Informationen finden Sie unter www.tuigroup.com (http://www.tuigroup.com/)

Pressekontakt:

TUI Group
Group Corporate & External Affairs
Natascha Kreye
Senior ManagerHotels & Resorts
Konzernkommunikation
Tel. +49 (0) 511 566 6029
natascha.kreye@tui.com

Original-Content von: TUI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TUI AG

Das könnte Sie auch interessieren: