Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Bauer Media Group, tina mehr verpassen.

16.02.2016 – 09:35

Bauer Media Group, tina

Hannelore Hoger (73) in tina: "Junge Fragen, die sich mit Botox vollpumpen, sehen nicht schön aus"

Hamburg (ots)

Sie ist bekannt für ihre Rolle als knorrige Ermittlerin Bella Block. Jetzt kommt sie als Hoteldirektorin in der neuen Serie "Hotel Heidelberg" (ab 26.2. auf ARD) ins TV. Schauspielerin Hannelore Hoger spricht in der neuen Ausgabe der tina (EVT 17.2.) über Schauspiel, Sex und Schönheits-OPs. "Für Frauen ist es immer schwieriger. In allen Berufen. Gerade in der Schauspielerei ist es für Frauen ab 45 schwierig. Die werden nicht mehr besetzt. Und wenn, dann müssen sie sich vom Arzt mit Botox glatt machen lassen. Das sieht man ja an den ganzen Hollywood-Stars", so die Schauspielerin. "Dieses Schönheitsideal finde ich ganz furchtbar. Und was sollen diese aufgespritzten Lippen? Ich finde das schrecklich. Junge Frauen, die sich mit Botox vollpumpen, die sehen doch nicht schön aus." Ob sie selbst schon einmal nachgeholfen hat? "Nachgedacht habe ich darüber - und ich habe es auch getan. Meine Schlupflider musste ich machen lassen. Dazu hat mir mein Augenarzt geraten. Und dafür muss ich mich auch nicht rechtfertigen."

Liebe und Sex spielen bei der gebürtigen Hamburgerin eine wichtige Rolle. Derzeit lebt sie alleine. Ob sie sich vorstellen kann, sich nochmal zu verlieben? "Ich bin ja mittendrin. Aber mal unabhängig davon: Es geht doch nicht nur um Sex. So was hat mich schon immer gelangweilt. Also ich sage ja nicht, dass Sex nicht auch wesentlich ist. Aber es gibt ja noch ganz viele andere Dinge, die dazukommen müssen - wie Vertrauen und miteinander reden können."

Ein Abschied von der Schauspielerei kommt für die 73-Jährige derzeit nicht in Frage. "Solange ich kann, mache ich weiter. Mein Beruf ist ja nicht nur eine Beschäftigung, sondern auch eine Liebe zur Sache. Und diese Liebe kann ich nicht einfach vergessen. Warum auch? Es geht ja nicht allen so gut wie mir", gesteht Hannelore Holger im Interview.

Hinweis an die Redaktionen:

Die neue tina-Ausgabe 8/2016 ist ab dem 17. Februar im Handel erhältlich. Auszüge sind bei Nennung der Quelle "tina" zur Veröffentlichung frei.

Über tina

tina ist das Premium Weekly-Magazin und Begründerin des Segmentes. Das wöchentlich erscheinende Magazin richtet sich mit 388.315 Exemplaren (Verkaufte Auflagen nach IVW IV/2015) an Frauen zwischen 30 und 59 Jahren und zeichnet sich durch große Frauenporträts, spannende Reportagen, exklusive Geschichten und Interviews mit Experten und Prominenten aus. Emotionale Bildsprache, moderne Optik und Exklusivität unterstreichen die Premium-Strategie. Die tina Leserin ist eine positive Frau, die mitten im Leben steht und familienorientiert ist. Sie ist anspruchsvoll und gönnt sich den kleinen Luxus. Zum tina Kosmos gehören auch die Line Extensions tina woman & style, tina Schlank & Gesund, tina Koch- & Back-Ideen, tina Backen.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, tina, übermittelt durch news aktuell