Autobahn Tank & Rast

ADAC-Raststättentest 2011: Tank & Rast deutschlandweit die Nummer 1

Bonn (ots) -

    - Mehrzahl der Raststätten im Servicenetz mit guten Noten, keine
      mit "mangelhaft"   
    - Bestnoten für Sanitäranlagen, Service, Gastronomie und
      Familienfreundlichkeit   
    - Recknitz-Niederung West Gesamtsieger im deutschlandweiten
      Raststättentest 2011 

Die Rastanlagen von Tank & Rast sind deutschlandweit die besten. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC-Raststättentest 2011. Die Mehrzahl der getesteten Standorte erhielt gute Noten vom ADAC. Dabei glänzten die Betriebe von Tank & Rast besonders durch ihre hohe Servicequalität, das umfassende Angebot, die gehobene Ausstattung sowie die Familienfreundlichkeit. Gelobt wurden auch die Sanitäranlagen: alle Tank & Rast-Betriebe wurden hier mit "sehr gut" oder "gut" bewertet. In der Gesamtbetrachtung erhielt keiner der Tank & Rast Betriebe die Note "mangelhaft".

Deutschlands beste Raststätte ist die Rastanlage Recknitz-Niederung West an der A19 bei Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern. Im Test zeichnete sich die Raststätte aus dem Servicenetz von Tank & Rast durch das freundliche und hilfsbereite Personal, die schmackhaften Speisen, das umfangreiche Shop-Angebot, die gute Ausstattung des Betriebs sowie den attraktiven Kinderspielplatz aus.

"Wir sind sehr zufrieden mit den positiven Ergebnissen unserer Betriebe im ADAC-Test. Besonders stolz sind wir auf die durchweg positive Bewertung unserer Sanitäranlagen. Das spricht für die hohe Qualität unseres SANIFAIR-Systems. Der ADAC-Test belegt eindrucksvoll, dass die Autobahnraststätten von Tank & Rast in Deutschland führend sind", kommentierte Dr. Karl-H. Rolfes, Vorsitzender der Geschäftsführung von Tank & Rast. "Das gute Abschneiden unserer Betriebe ist das Ergebnis unseres konsequenten Qualitätsmanagements und fortwährender Modernisierungsmaßnahmen. Wir sehen natürlich auch, dass es weiteres Verbesserungspotenzial gibt. Daran werden wir arbeiten, damit unsere Kunden immer wieder gerne zu uns kommen. Das gilt vor allem für Familien mit Kindern."

Seit 1999 testet der ADAC europaweit Rastanlagen. Erstmals in der Geschichte des Raststättentests nahm der Automobilclub in diesem Jahr nur Raststätten und Autohöfe in Deutschland unter die Lupe. Der ADAC untersuchte 25 von insgesamt 370 Tank & Rast-Betrieben an der Autobahn sowie 25 Autohöfe, die neben der Autobahn liegen und nicht zum Servicenetz von Tank & Rast gehören.

Die Pressemitteilung finden Sie auch zum Download im Bereich Presse auf der Homepage der Tank & Rast unter: [ http://rast.de/presse/presseinformationen/]

Die Autobahn Tank & Rast ist der führende Anbieter von Gastronomie, Einzelhandel, Hotellerie und Kraftstoff auf den Autobahnen in Deutschland. Sie betreibt mit ihren Pächtern im deutschen Autobahnnetz rund 340 Tankstellen und rund 370 Raststätten (einschließlich 50 Hotels). Rund 500 Millionen Reisende besuchen jedes Jahr die Servicebetriebe der Tank & Rast. www.tank.rast.de , www.serways.de , www.sanifair.de

Pressekontakt:

Autobahn Tank & Rast Holding GmbH
Andreas Rehm
Unternehmenskommunikation
Tel.: (02 28) 9 22-2770
Fax: (02 28) 9 22-4230
Email: andreas.rehm@tank.rast.de

Original-Content von: Autobahn Tank & Rast, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahn Tank & Rast

Das könnte Sie auch interessieren: