Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Deutschlands Tänzerinnen und Tänzer feiern 2 Welttanztage!

Hamburg (ots) - Der 29. April ist der Internationale Tag des Tanzes. Er wurde 1982 vom Internationalen Komitee des Tanzes am Internationalen Theater Institut (ITI-UNESCO) ins Leben gerufen. Mit diesem Tag soll die Universalität des Tanzes gefeiert werden, um alle politischen, kulturellen und ethnischen Grenzen zu überschreiten und Menschen in Frieden und Freundschaft zusammenzubringen, mit einer gemeinsamen Sprache - dem Tanz.

Ein weiterer großer Jahrestag des Tanzens ist der Welttanztag, der in Deutschland seit 1988 vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) ausgerichtet wird. Am ersten Novemberwochenende feiern die Hobbytänzerinnen und -tänzer ihren Welttanztag in den ADTV Tanzschulen.

Angeregt wurde die Idee eines Welttanztages von dem ADTV Tanzlehrer Gerd Hädrich beim World Dance Council (WDC). Der Tanzweltverband nahm die Anregung auf und so gibt es auch in anderen Ländern wie z.B. in Österreich, England, Holland und Frankreich einen Welttanztag, wenn auch zu anderen Terminen. Die ADTV Tanzschulen entschlossen sich, diesen besonderen Tag in den Dienst der guten Sache zu stellen.

Nach Unterstützung verschiedenster Projekte und einem Spendenvolumen von über 3,6 Millionen EUR ging der ADTV neue Wege: Die Spendenerlöse des Welttanztages fließen seit 2006 an die RTL Stiftung "Wir helfen Kindern", die wichtige soziale Projekte für Kinder in Deutschland und in der Welt unterstützt. Die Ideen der ADTV Tanzschulen, wie sie Spenden sammeln können, sind vielfältig. 2007 wurde sogar ein Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde ertanzt: Mehr als 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben am Welttanztag im vergangenen November einen Weltrekord im ChaChaCha Massensimultantanz aufgestellt!

Pressekontakt:

Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e.V. (ADTV)
Swinging World e.V. - Die Vereinigung der Tanzschulinhaber
Antje Kurz
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 500 582-10
Fax: 040 / 500 582-30
E-Mail: antje.kurz@tanzen.de

Christian Götsch
Tel.: 040 / 500 582-15
Fax: 040 / 500 582-21
E-Mail: christian.goetsch@tanzen.de

Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Das könnte Sie auch interessieren: