Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Sorten KINDER Ice Cream: Prominente feiern Launch im weltweit ersten Frozen Store

Hamburg (ots) - Eiskalte Weltpremiere - mit dem ersten eingefrorenen Laden, dem Frozen Store, präsentiert ...

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS / Ab 31. Oktober 2019 im Kino / Erstes Foto

München (ots) - Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner neuen Kinokomödie DAS PERFEKTE ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

06.02.2019 – 11:45

SoVD Sozialverband Deutschland

Sozialverband fordert Arbeitslosengeld II Plus

Berlin (ots)

Zur aktuellen Debatte über das Arbeitslosengeld I erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer:

"Es ist gut, dass der politische Wille wächst, die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes zu verlängern. Dabei dürfen jedoch nicht die Langzeitarbeitslosen aus dem Blick geraten. Wer über einen längeren Zeitraum erwerbstätig war und Beiträge in die Arbeitslosenversicherung gezahlt hat, sollte ein Arbeitslosengeld II Plus und damit eine zusätzliche Geldleistung erhalten. Zudem muss die Vermittlung und Betreuung der Betroffenen spürbar verbessert werden. Zum Beispiel durch die ausnahmslose Ansiedlung von Betreuungsleistungen bei der Bundesagentur für Arbeit."

Pressekontakt:

Kontakt:
SoVD-Bundesverband
Pressestelle
Stralauer Str. 63
10179 Berlin
Tel.: 030/72 62 22 129/ Sekretariat -123
Fax: 030/72 62 22 328
E-Mail: pressestelle@sovd.de

Original-Content von: SoVD Sozialverband Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SoVD Sozialverband Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung